Personzentrierte Beratung in Köln

Personzentrierte Beratung in Köln

In Köln sitzt der bundesweit größte Fachverband für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung, die GwG e.V. (s. LINKS) – die Mitgliedschaft in diesem Verband beruht in der Regel darauf, dass eine Aus- oder Fortbildung im Personzentrierten Ansatz absolviert wurde. Auf der Website des  Fachverbandes, der für die Qualität professioneller Aus- und Fortbildungen steht (und zuständig ist), finden Sie unter anderem neben der Liste bundesweit praktizierender Therapeuten und Berater eben auch eine Liste derjenigen, die in Köln oder Umgebung praktizieren.

Als (ehrenamtliche) Regionenvertreterin und -Sprecherin der GwG für das Rheinland bin ich zusammen mit meinen Kollegen des Regionenrates nicht nur dafür zuständig, dass wir Therapeuten und Berater im Rheinland uns besser vernetzen sowie gegenseitig unterstützen und stärken, sondern auch dafür, dass Menschen, die sich für den Personzentrierten Ansatz als Weiterbildungs- oder Fortbildungsangebot interessieren, Kontakt zu uns aufnehmen können oder einfach mal reinschnuppern können.

Sollten Sie also interessiert sein, sind Sie jederzeit herzlich willkommen, einfach mal bei der einen oder anderen Veranstaltung vorbeizukommen. Infos dazu und zu den Anmeldemöglichkeiten (damit auch jeder einen Platz findet und nicht vor der Tür steht, wenn es voll wird) und weiteren Ansprechpartnern finden Sie auf den Seiten des Fachverbandes gwg-ev.og (unter LINKS).

Fortbildungen, Weiterbildungen oder Seminare des Bundesverbandes (anerkannt von der Psychotherapeutenkammer NRW)  finden nicht selten auch im Rheinland / im Ruhrgebiet (siehe GwG-ev.org) statt – wie zum Beispiel der Masterstudiengang „Personzentrierte Beratung“ / Counseller, der an der FH Bochum angeboten wird.

Die Region Rheinland hat in diesem Jahr vier Termine geplant, wozu zwei Filmabende und zwei Regionalversammlung gehören, die jeweils thematische Schwerpunkte haben. Diese Regionentreffen sind gedacht für Mitglieder oder potenzielle Mitglieder der GwG, die im Rheinland leben und arbeiten, die psychotherapeutisch oder psychosozial ausgebildet sind (oder noch in der Ausbildung sind) oder auch für Menschen, die sich (professionell) für den Personzentrierten Ansatz interessieren.

Sie sind herzlich willkommen, bei uns reinzuschauen!